home   english   sitemap   galerie   artclub   orient online   jukebox   litbox   termine   shop   rooms
SILVIA'S ROOM
Gaza: Summarische Exekutionen
von Silvia Cattori, 22. Mai 2007

Die israelische Besatzungsarmee ist nicht mehr die Einzige, die die Kriegsgesetze verletzt und die palästinensischen Patrioten summarisch hinrichtet.

Der Plan zur Liquidierung von Hamas-Mitgliedern durch die Repressionskräfte des Präsidenten Mahmoud Abbas - ein Plan, der schon seit langem von den israelischen Militärstrategen ausgeheckt wurde - hat die Bevölkerung von Gaza in ein absolutes Entsetzen gestürzt.

Neun Palästinenser, die nicht in Kampfbereitschaft waren, wären eiskalt von Männern der palästinensischen Sicherheitskräfte des Mahmoud Abbas in der vergangenen Woche in Gaza summarisch hingerichtet worden. Von palästinensischen Sicherheitskräften, die von den USA und Israel trainiert und ausgerüstet werden, gedrillt, um ihre eigenen Brüder zu bekämpfen und zu hassen, nur weil sie Gläubige, Angestellte der Hamas-Regierung oder Mitglieder des Widerstands gegen den Besatzer sind.

Augenzeugen berichteten, dass sie bewaffnete, maskierte Fatah-Männer in schwarzer Uniform mit brandneuen M16 Maschinengewehren gesehen haben, wie sie die Passanten an den errichteten Straßensperren anhielten.

Diejenigen Passanten, deren Namen sich als Hamas-Mitglieder auf der im Computer registrierten Liste wieder fanden, wurden sofort hingerichtet.

Es folgen hier die Namen der neun Palästinenser, die vergangene Woche von den politischen Kräften der Fatah-Partei, die mit dem israelischen Besatzer kollaborieren, summarisch hingerichtet wurden, weil sie entweder Angestellte der Hamas-Regierung waren oder weil sie dem politischen- oder militärischen Arm der Hamas angehörten.

Ibrahim Maniya, 45 Jahre alt
Isan Mohammed El Joujou, 22 Jahre alt
Hani Mohamed Kalajah, 33 Jahre alt
Abdel Fatah Abu Sama'an, 23 Jahre alt
Mon'amin Al Deeri, 20 Jahre alt
Mohamed Hassaneen, 28 Jahre alt
Mahmoud El Bajed, 54 Jahre alt
Mahmoud Abdel Razeq, 22 Jahre alt
Abdel Kader Abu Zeide, 23 Jahre alt

Die wenigen anwesenden Zeugen hätten Folgendes berichtet: "Sie haben ihnen die Hände hinter dem Rücken festgeschnallt, sie in die Knie gezwungen, während sie Beleidigungen von religiösem Charakter geäußert hätten und sie haben sie auf der Stelle hingerichtet. Beim Begräbnis von Ibrahim Maniya haben die Sicherheitskräfte auf die Anwesenden geschossen".

Außer dem Hamas-Radiosender haben die Medien, die in der Mehrheit in Gaza unter dem Einfluss oder unter der Kontrolle von Fatah stehen, nicht über diese summarischen Exekutionen berichtet, die von Männern begangen worden wären, die mit den Sicherheitskräften des Präsidenten Abbas in Verbindung stehen.

Man sollte unterstreichen, dass, kurz bevor diese brudermörderischen Vorfälle stattfanden, Yasser Abdel Rabbo (der Architekt der Genfer-Initiative) und Azzam Al- Ahmed, der palästinensische Vize-Premier der derzeitigen Regierung - beide Fatah-Mitglieder - zur "Liquidierung der Hamas-Sicherheitskräfte" aufgerufen haben (die Polizei - ungefähr 5000 Männer, die von der Hamas-Regierung gegründet wurde). Die Leute, die den Mordaufruf anhörten, haben sofort begriffen, dass sich etwas Schreckliches anbahnt: Abdel Rabbo und Al-Ahmad-Ahmed gaben ihr grünes Licht für den israelischen Liquidierungsplan der Hamas. Im Übrigen wurde dieser Aufruf für die Liquidierung der Hamas-Mitglieder, dem Aufruf des israelischen Ministers Liebermann nachgeahmt, der klarstellte dass "die Zeit gekommen ist, die Drohungen in Handlungen umzusetzen", der "totalen Zerschlagung" der Hamas.

Das Leiden dieses eingesperrten und zutiefst verletzten Volkes in Gaza, das dem Faustrecht ausgeliefert ist, befindet sich auf seinem Höhepunkt.

Somit haben sich palästinensische Führungskräfte, gestärkt durch diese Kollaboration mit den Agenten der CIA, Shabak und Mossad, in eifrige Verbündete des israelischen Staates verwandelt, um endlich den Widerstand gegen den Besatzer zu beenden.

Übersetzung aus dem Französischen: Monica Hostettler

Originalfassung:
www.mondialisation.ca/index.php?context=viewArticle&code=CAT20070522&articleId=5731

Siehe auch: Summarische Exekutionen durch die Soldaten von Abbas und Dahlan (Video)