home   english   sitemap   galerie   artclub   orient online   jukebox   litbox   termine   shop   rooms
ALA'S ROOM
Four Photos
August 2004

(English:) 09 August 2004 Israeli soldiers clash with members of the International Solidarity Movement (ISM) during the same demonstration.
(Deutsch:) 09.08.04 Israelische Soldaten stoßen mit Mitgliedern der Internationalen Solidaritätsbewegung (ISM) während der selben Demonstration zusammen.

(English:) 19 August 2004: Mohamed, the brother of the Palestinian child Khaled al-Osta, looks at the body during his funeral in the Westbank city of Nablus on Thursday, 19 August 2004. The eight-year-old Palestinian boy was killed near his house by Israeli forces on Tuesday. ALAA BADARNEH
(Deutsch:) 19.08.04 Mohamed, der Bruder des palästinensischen Kindes Khaled al-Osta, sieht auf seinen Leichnam während der Beerdigung in der Westbank-Stadt Nablus am Donnerstag, dem 19 August 2004. Der acht Jahre alte palästinensische Junge wurde nahe seinem Zuhause am Dienstag von israelischen Streitkräften getötet. ALAA BADARNEH

(English:) 09 August 2004 Palestinian boy looks at Israeli soldiers watch members of the International Solidarity Movement (ISM) during a demonstration in the West Bank village of Masha near Qalqelyi city Monday, 09 August 2004. Palestinians, foreigners and Israelis started their joint protest rally along the separation wall in the village of Zububa on 30 July and will arrive in Jerusalem on 19 August.
(Deutsch:) 09.08.04 Ein palästinensischer Junge sieht auf israelische Soldaten, die Mitglieder der Internationalen Solidaritätsbewegung (ISM) während einer Demonstration im Westbank-Dorf Masha auf der Route der Trennungs-Mauer nahe Qalqiliya beobachten. Palästinenser, Ausländer und Israelis begannen ihren gemeinsamen Protestmarsch entlang der Trennungs-Mauer im Dorf Zububa am 30. Juli und werden am 19. August in Jerusalem ankomment.

(English:) 3 August 2004 Photo below: EPA Photographer Alaa Badarneh taking a help from a collegue and from members of the International Solidarity Movement (ISM) after getting injured in the face by a sound bomb throw by Israeli soldiers during a demonstration in the village of Al-Jaroshiya, near the West Bank city of Tulkarem , on Tuesday, 3 August 2004. Palestinians, internationals and Israelis started marching along the Israeli wall, beginning in the Jenin area, through the cities, towns and villages which are affected by the wall, all the way to Jerusalem. The march began on 30 July in the village of Zububa in the Jenin district and goes along the path of the wall. The marchers will reach Jerusalem on August 19. The march is being organized together with the villages along the route from Jenin to Jerusalem in order to highlight the serious problems the wall is creating for Palestinian communities.
(Deutsch:) 03.08.04 Foto unten: EPA Fotograf Alaa Badarneh bekommt Hilfe von einem Kollegen und Mitgliedern der Internationalen Solidaritätsbewegung (ISM), nachdem er von einer Bombe (? sound bomb) im Gesicht verletzt wurde, die israelische Soldaten während einer Demonstration am 03.08.04 im Dorf Al-Jaroshiya nahe der Westbankstadt Tulkarem geworfen hatten. Palästinenser, Internationale und Israelis haben begonnen, an der israelischen Mauer entlang zu marschieren, angefangen im Gebiet von Jenin, durch die Städte und Dörfer, die von der Mauer betroffen sind, bis nach Jerusalem. Der Marsch begann am 30. Juli im Dorf Zububa und verläuft an der Mauer entlang. Die Marschierer werden Jerusalem am 19. August erreichen. Der Marsch wird zusammen mit den Dörfern auf der Route von Jenin nach Jerusalem organisiert, um auf die ernsten Probleme hinzuweisen, die die Mauer für palästinensische Gemeinden darstellt.
up